Blatt
Blatt
Blatt
Blatt
Preloader image
 

Katja

Was ich mache

About Katja

Mit meiner Firma Tiger Vision entwickle ich für meine Kunden den ganzheitlichen Markenauftritt. Dabei ist mir der persönlichen Austausch sehr wichtig. So kann ich mich in den Kunden, sein Projekt und seine Marke reinfühlen und das große Ganze verstehen. Wollt Ihr mehr über mich erfahren?

 

alpspitze

Katja, wie bist du eigentlich zum Grafik Design gekommen?

 

Die Liebe zum Design liegt bei uns in der Familie. Die ersten Semester Kommunikationsdesign habe ich in Mannheim studiert, danach in München. Dort startete ich dann auch in einer Werbeagentur, was mich nachhaltig geprägt hat. Meine ersten Kunden waren MTV und Levi’s. Das war ein Wahnsinns-Einstieg in die Werbewelt und ich habe dort sehr viel gelernt.

Skier

TIGER VISION

Was schätzen deine Kunden besonders an dir?

 

Ich kann mich schnell in neue Themenbereiche einfinden und die Bedürfnisse meiner Kunden erfassen. Dabei behalte ich immer den Blick fürs Wesentliche. Ich freue mich, wenn die Kunden offen sind für neue Ideen und gehe gern proaktiv auf sie zu. Den Mut zu haben, neue Wege zu gehen. Dazu gibt es eine nette Geschichte: Früher habe ich nicht so gerne vor vielen Menschen gesprochen und immer gesagt: „Ich kann euch etwas vortanzen, aber nicht vor euch sprechen.“ Aber Übung macht den Meister… Inzwischen arbeite ich seit 5 Jahren mit Freude als freie Dozentin, gebe Kurse und Workshops.

 

Was hat es mit dem Tiger auf sich?

 

Der Tiger begleitet mich schon mein ganzes Leben – ich liebe große Katzen. Er ist stolz und stark und diese Stärke gebe ich an meine Kunden weiter. Der Tiger steht auch für Sichtbarkeit – Menschen & Marken werden durch Design sichtbar.
Tiger Vision bedeutet Weitblick über den Tellerrand und die Vision, mit der eigenen Marke Spuren zu hinterlassen und mehr zu leisten als normales Grafik-Design. Hier geht es vor allem um meine Markenberatung und konzeptionelle Stärke. Tiger Vision steht für Creative Concept & Design.

Coffee

Was hast du, abgesehen von deiner langjährigen Arbeitserfahrung, jungen Grafikern voraus?

In meinem Studium war noch viel Handarbeit dabei: Kalligrafie, Skizzen, Fotolabor. Erst später kam der Computer dazu. Das heißt, wir haben beides gelernt. Ich habe mich im Online- und Screendesign mit den Trends entwickelt und weiß natürlich, was ‘State of the Art’ ist. Ich verbinde sehr gern die Vorzüge von Print und Digital miteinander und gebe einer Marke crossmedial ein Gesicht.

 

Arbeitest du gern als Solopreneur*in?

 

Ich arbeite sehr gerne selbständig, aber nicht alleine. Ich bin viel unterwegs, immer am Netzwerken und im Austausch. Das ist sehr wichtig für meine Arbeit, daraus entstehen viele tolle Synergien. Ich finde es ganz wichtig, sich gegenseitig zu unterstützen, denn gemeinsam ist man einfach stärker. Ich arbeite sehr gerne im Team, denn gutes Design und herausragende Ergebnisse entstehen nur im Miteinander.
Ich liebe aber auch die Freiheit als Solopreneur: so kann ich den ein oder anderen Sonnentag in den Bergen meiner Heimat genießen, während andere im Büro sitzen.

Katja

Was treibt dich jeden Tag von Neuem an, genau das zu tun, was du tust?

 

Mein Herz schlägt für Kunden, die sich für einen neuen Markenauftritt oder Brand-Design entscheiden und sich begeistern können mehr zu erreichen. Meine Tätigkeit ist spannend, sehr vielseitig und es macht mir Spaß, mich immer wieder inspirieren zu lassen und mich mit anderen Unternehmern auszutauschen. Immer mit dem Ziel vor Augen, ein Design zu entwickeln, das Marken und Unternehmen auf den Punkt bringt.

Wappen

Kontakt

Was treibt Dich an?

In einem kostenlosen Erstgespräch erfährst Du mehr von Deinen Möglichkeiten.






Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.*

Folge mir auf